Loading
Tag

innsbruck

Noch einmal kräftig gähnen, alle Gliedmaßen räkeln und Augen auf! Der Winterschlaf ist vorbei, die Sonnenstrahlen füllen unseren Vitamin D Haushalt wieder auf und die Mittagszeit will vor allem…

Read More

Mit dem iPad durch’s Museum – da denkt man nicht gerade als ersten an ein Tiroler Museum. Aber es ist tatsächlich passiert: Für das Ferdinandeum gab es einen Museums-Lifestyle-Change…

Read More

Die kleine aber eifrig wachsende Flohmarktszene Innsbrucks ist ein Gemisch aus allen Alters- und Interessensgruppen, das merkt man vor allem Samstags am Hafenflohmarkt oder am sonntäglichen Cyta-Flohmarkt. Da gibt…

Read More

Kein Valentinstags-Date kann man auch zu zweit haben! Und genau deswegen haben Nora und ich beschlossen, unseren Kaffeeklatsch am 14. Februar zu halten, und daraus auch noch was Besonderes…

Read More

Wenn mein Name nicht schon dafür prädestiniert wäre, eine komplette Blumennärrin zu sein, ja dann wären es die Wildblumen, die mein Herz gefangen hätten. Die Zeiten von Blumenprints auf…

Read More

Mit zarten 15 war ich ein Skatergirl – ich konnte zwar kein Brett fahren, modetechnisch war ich aber ziemlich dabei: weite Hosen, Skateshoes, Bandanas und Burton-Shirts an. Na gut,…

Read More

Es gibt da diesen schnuckeligen Laden in der Innsbrucker Altstadt, an dem man nicht ohne große Augen zu machen und am Schaufenster kleben zu bleiben vorbeikann. Das feinheiten kennt…

Read More

Ich bekomm schon Magengeschwüre, wenn ich an “Weihnachts-Einkäufe” denke. Dieser aufgebauschte Druck, der die Weihnachtszeit zur reinen Überforderung gedeihen lässt, ist auch wirklich unnötig. Zumindest geht mir das so,…

Read More

Spuren von herausgerissenen Fliesen am Boden, blanke Betonwände, Glühbirnen-Luster. A touch of Baustelle. Mir hat’s gestern mal kurz die Sprache verschlagen, als ich den Pop Up Store von rebekka…

Read More

Als Jo und ich zusammen bei einer Tasse Tee in meiner Küche saßen und wir das neue Album besprachen, dämmerte es schon draußen. Eigentlich Zeit für ein Glässchen Wein,…

Read More

Solltet ihr jemals ins Klein und Fein gehen und dem Angebot an Schleckereien widerstehen können – nein, vergesst es, das geht nämlich nicht. Weil man will sich ja eigentlich…

Read More

EDIT: Das tirolermadl gibt es leider nicht mehr in dieser Form. Von Tanja werdet ihr aber bestimmt noch hören :) Wilten verändert sich, Wilten ist Anziehungspunkt. Das mag der…

Read More

Schon vor einiger Zeit lief uns Emanuel von Un Attimo Photographie vor unsere Streetstyle-Linse. Und weil wir während dieses Shootings bereits so viel Spass hatten aka. Emanuel mit den Einstellungen…

Read More

Ein Duftwolkengemisch aus gebratenem Fleisch, frittierten Leckereien und süßen Versuchungen lag am Samstag, den 20. Juni, in der Luft – lokalisieren konnte man den Ursprung am Wiltener Platz, wo…

Read More

Seit ich über Innsbruck und seine Hotspots blogge, muss ich mir ja immer wieder den Kommentar gefallen lassen: “Waaas?!? Du, als Bloggerin, kennst das noch nicht?!?” Ja, und genau…

Read More