Loading
Dez 14, 2016

#talkingabout | Pantone Colour of the Year 2017 – Vomit

Jedes Jahr gibt es eine neue Farbe des Jahres und eine Colour Range, die Pantone für das folgende Jahr kürt. Man wartet gespannt drauf und meistens ergibt sich die Farbwahl schon aus Trends aus dem Ende des Vorjahres. Hätte man mich also heuer gefragt, was denn wohl die Pantone Colour of the Year 2017 werden würde, hätte ich gesagt: ein dunkles Moosgrün oder ein kühles Mintgrün, vielleicht ein senfiges Grün. Der ganze Pflanzenhype der von Influencern und Interior-Pros kreiert wurde hätte doch eigentlich schreien müssen: Pantone, mach schon! Ok, es wurde zwar grün, aber was will uns Pantone mit “Greenery” da wohl sagen?

kitschick-lifestyle-blog-pantone-colour-of-the-year-greenery

Als ich am heutigen Morgen gleichzeitig die Neuigkeiten der Emoji-Zusätze von iOs 10.2 und der Pantone Farbe Greenery erfahren habe, konnte ich nicht anders, als Zusammenhänge zu knüpfen. Gleich wie letztes Jahr, also eigentlich dem Jahr davor (2015, oh Gott!) als unser Lieblings Drake-Drizzle seine Single Hotline Bling mit dem weirdo-dance Video droppte und sich alle Callgirls schon vor Pantone in rosa und hellblau räkelten. Schlussfolgernd also für 2016/2017: Das Avocado Emoji, auf die wir mundfaulen Smombies schon eine gefühlte Ewigkeit warten, hat es endlich in das Repertoire der Tastatur geschafft. Und auch noch ungefähr hundert andere Emojis, wie zwei Speckstreifen (wichtig!), eine Schwangere, Ringer, ein Fuchskopf (YEAH), ein Croissant (gerade letztens hatte ich es dringend gebraucht) und ein Wasserballspieler. Geschlechterspezifische Grenzen wurden tatsächlich versucht aufzubrechen, so können wir in unseren quasi-feministischen Whatsapp-Gruppen endlich die Feuerwehrfrau und die verrückte Professorin erwähnen. Vielleicht über-verwenden wir aber auch die pinke Ziggy-Stardust-Figur mit Fernrohr (oder Gewehr?), die möglicherweise Monsterjägerin ist. Auf jeden Fall gibt es unter den hundert neuen Emojis das wohl wichtigste neue Emoji, das mit der Farbe Greenery im Einklang zu scheinen ist: Das Kotz-Face. Ist das etwa die Prognose für das Jahr 2017? Ich verlass mich da lieber auf den Spruch: Es kann immer nur besser werden. Aber das soll Greenery ja auch bedeuten: “A refreshing and revitalizing shade, Greenery is symbolic of new beginnings.

 

Greenery und die Naturverbundenheit

Ich kann es nicht verschweigen, ja, ich bin etwas enttäuscht über diese Farbe. Das sage ich als Grafikerin. Nach dem Ka-WOOM von Serenity und Rose Quartz war es vielleicht ja notwendig, die Erwartungen wieder etwas herunterzuschrauben. Und es mag auch viele Menschen geben, denen diese Farbe gefällt, mir jedenfalls nicht. Ich finde, ein Kleid in der Farbe einer Kiwi oder Avocado ist auch nur wenig schmeichelhaft, egal, wer es trägt. Die Symbolhaftigkeit der Farbe lässt nämlich den Trend aufspüren, der wichtiger ist als Netzstrumpfhosen und Steppjacken: Die Wiederkehr zum natürlichen, das, was es immer schon gab. Egal ob das den eigenen Drang nach Draußen bedeutet oder die Hinwendung zu Nachhaltigkeit bei Produkten. Das ist doch gut. Es wäre doch wunderschön, wenn 2017 das Jahr werden würde, in dem Global Warming nicht mehr wie ein Besuch beim Zahnarzt aufgeschoben wird, sondern endlich wirklich was getan wird. Ich denke auch, das der Druck der gesellschaftlichen Kaufkraft sich noch mehr ausprägen wird, weil wir Entscheidungen selbst fällen und Billigware einfach uncool ist. Gibt man Greenery bei Pinterest ein, sind die Augen beruhigt: Farbtöne, die allen Lebenslagen schmeicheln finden doch noch ihren Weg, auch wenn das Kotzgrün die führende Kraft ist.

kitschick-lifestyle-blog-pantone-colour-of-the-year-moss-silt-green-botanical-garden

Wie findet ihr die neu gewählte Pantone Farbe des Jahres?

Quotes and Colour Information: www.pantone.com

 

Comments (1)

  • Biene
    Dez 23, 2016

    Wurde diese Farbe nicht sogar als hässlichste Farbe ever gewählt? Ich glaube, so pauschal kann man das gar nicht sagen. In verschiedenen Kontexten wirken Farben doch immer anders. Aber eins ist klar: Botanical Garden finde ich richtig schön :)

    LG Biene
    http://lettersandbeads.de

    Antworten

Leave a comment