Loading
Sep 5, 2015

#sweetlife | Klein und Fein

Solltet ihr jemals ins Klein und Fein gehen und dem Angebot an Schleckereien widerstehen können – nein, vergesst es, das geht nämlich nicht. Weil man will sich ja eigentlich durch die gesamte Theke futtern, also zumindest geht es mir immer so, wenn ich die Besitzerin Petra auf einen Ratscher besuche (#naschkatze, that’s me). “Heute haben wir eine Torte, wie Sachertorte, nur ohne Zucker und mit sechs Schokoladensorten – und sie ist sogar vegan!” klingt es dann so oder anders hinter dem Tresen hervor. Hört ihr den Engelschor im Hintergrund? Oh, ja. Drinnen muss übrigens ich immer an eine Mischung aus Villa Kunterbunt und italienischem Café denken, denn überall hängen Bilder, Schilder, stehen kleine Dekostücke oder Hausgemachtes. Viel zum Schauen gibt es also definitiv! Und immer schön auf die Polster-Katze achten, die wuselt auch gerne im Klein und Fein herum.

Aber hier wird noch viel mehr geboten als immerwieder neue Kuchen- und Cupcakekreationen: Ein täglich wechselnder Mittagstisch mit saisonalen Schmankerln bittet zu bleiben – aber nicht vergessen vorher zu reservieren, denn das Klein und Fein heißt ja nicht umsonst Klein und Fein. Ihr seid auf jeden Fall erfolgreicher bei der Sitzplatzergatterung, wenn ihr reserviert habt. Das gilt auch für den Brunch, der mit Ladenöffnung um 10 Uhr beginnt. Mein absolutes Highlight: Ein pikantes Frühstück mit Käseplatte und Ei aus dem Ofen, aber am Besten zu zweit genießen, wie ich und Verena von Who is Mocca. Wir sind danach ins Foodcoma heimgerollt, obwohl uns Mocca sogar ein wenig beim Futtern geholfen hat. Auch Veganer kommen im Klein und Fein voll auf ihre Kosten, denn es gibt immer köstliche Alternativen.

Das Klein und Fein war auch beim ersten von uns organisierten Streetfoodmarkt am Wiltener Platzl dabei und schon vor Ende komplett leergefuttert. Aber hey, kein Wunder, so lecker wie das ganze kleine Zeugs war. Hinter dem Klein und Fein steckt auch ein Catering – wenn ihr also extrem schmackhaft heiraten/maturieren/Geburtstag feiern wollt, dann zögert keine Sekunde! Und wer sich einfach mal kulinarisch so richtig verwöhnen lassen will, sollte alsbald einen Sprung hinschauen :)

 

Besucht das Klein und Fein in der

Maria-Theresien-Straße 42

MO – FR 10 – 17 Uhr

klein-und-fein_kitschick_innsbruck10

klein-und-fein_kitschick_innsbruck1

klein-und-fein_kitschick_innsbruck8

klein-und-fein_kitschick_innsbruck2

klein-und-fein_kitschick_innsbruck3

klein-und-fein_kitschick_innsbruck6

klein-und-fein_kitschick_innsbruck7

klein-und-fein_kitschick_innsbruck9

klein-und-fein-innsbruck-kitschick-brunch

 

Comments (8)

  • miss&frida
    Sep 8, 2015

    So ein zauberhaftes Lokal, muß ich unbedingt mal hin..

    Antworten
  • Who is Mocca?
    Sep 8, 2015

    Es war echt so lecker. Sollten wir wiederholen!! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    Antworten
  • Hella
    Sep 22, 2015

    Na toll und dass wo ich gerade so einen großen Mittagshunger habe und nicht weiß, was es zu essen geben wird! :D Hört sich nach einem klasse Tipp an!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    Antworten
  • Carrie
    Sep 23, 2015

    sieht sooo lecker aus

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Phuket, Provence, Egypt….

    Antworten
  • Jessy
    Sep 25, 2015

    Mensch sieht das lecker aus, also wenn ich mal nach Österreich komme, müsst ihr da mit mir hin.

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    Antworten
  • Tina
    Sep 26, 2015

    Das klingt echt lecker und sieht auf den Fotos auch sehr köstlich aus.
    LG, Tina

    Antworten
  • Bella
    Sep 28, 2015

    Dort wäre ich definitiv öfters zu finden! Yummy, das sieht ja super lecker aus! :-)

    Liebe Grüsse, Bella
    http://www.kessebolleblog.blogspot.de

    Antworten
    • Jasmin
      Okt 20, 2015

      Ach Bella, da drinnen könnte man Stunden verbringen und den Bauchspeck anfüttern <3

      Alles Liebe, Jasmin

      Antworten

Leave a comment