Loading
Apr 19, 2015

#lazysunday | Galerie im Taxispalais

Immer wieder Sonntags. Wenn einen die Sonne auch nach einer etwas längeren Partynacht hinauslockt, kann man in Innsbruck offensichtlich nicht mehr unternehmen als zu flanieren. Viele Cafés haben zu – und voller Schreck hab ich heute festgestellt, dass auch die Post im Innrain nicht mehr Sonntags geöffnet hat – und auch sonst sollten Flanierer mit Schaufenstergucken und einem Spaziergang zufrieden gestellt werden. Wer nach sonntäglichem intellektuellen Tiefgang sucht, der sollte einen Besuch im Taxispalais wagen.

lazysunday_taxispalais_kitschick00

Momentan läuft die Ausstellung “Psychoprosa” von Thomas Feuerstein in der Galerie im Taxispalais. Ich hab schon von einigen Seiten gehört, dass es genial und schleimig sein soll und ich wollte mich unbedingt selbst davon überzeugen. Freundin geschnappt, Eis gegessen (Melone von Tomaselli!) und dann ab ins grüne Wunderland, das Sonntags bei freiem Eintritt besucht werden kann.

 

Ich will gar nicht viel erklären, was Thomas Feuerstein sich dabei gedacht hat, weil das ist alles ziemlich komplex und bei Interesse könnt ihr ja das Große Weite Netz verwenden. Nur soviel sei gesagt: Das grüne in den Schläuchen waren Algen, und es ging viel darum, das Wasser zu mixen, zu destillieren, zu filtern,…bis am Ende dann der Schleim rauskommt mit dem im letzten Raum gearbeitet wird. Wir waren wirklich überwältigt! Zum einen, weil die Schläuche wirklich durch das ganze Gebäude durchgezogen wurden und die ganze Ausstellung somit eine Einheit war. Zum anderen, weil überall etwas passierte! Ein bisschen freaky war der Kühlraum, wo Sarah und ich richtig erschrocken waren weil sich plötzlich Türen und Schubladen öffneten! Was haben wir geschrien ;) Ganz besonders hat mir gefallen, wie die Gerätschaften zusammengedacht und -gebaut waren – irgendwie nerdy. Abgerundet wird das schleimige Spektakel von Handlithografien, die es mir sehr angetan haben. Wir mussten uns manche Räume öfters ansehen, weil es wirklich sehr interessant war!

lazysunday_taxispalais_kitschick1

lazysunday_taxispalais_kitschick2

lazysunday_taxispalais_kitschick3

Ich hab mal den Schamanen-Tanz gemacht.

 

lazysunday_taxispalais_kitschick5

lazysunday_taxispalais_kitschick6

lazysunday_taxispalais_kitschick7

Zur Erklärung: WIrklich da waren nur Sarah und ich. Die zwei Personen waren nur auf dem Bildschirm zu sehen, im Raum wurden jedoch die ganze Zeit Türen geöffnet und Schubladen herausgezogen. Poltergeist-mäßig.

 

lazysunday_taxispalais_kitschick8

“Sieht aus wie in so Science Fiction Filmen, in denen Menschen in solchen Dingern gezüchtet werden.”

 

lazysunday_taxispalais_kitschick9

Es gab auch was Typografisches – mein Grafikerherz sprang ein wenig höher!

 

lazysunday_taxispalais_kitschick10

 

lazysunday_taxispalais_kitschick11

 

Die Ausstellung ist noch bis 10. Mai dort zu sehen – also schnell hin wer noch nicht war!

Leave a comment